Gastspiel Schauspielhaus Wien

die zukunft reicht uns nicht (klagt, kinder, klagt!)

eine postheroische schuldenkantate von Thomas Köck
Regie Thomas Köck & Elsa-Sophie Jach
Bühne Stephan Weber
Kostüme Giovanna Bolliger
Dramaturgie Anna Laner
18. Juni und 19. Juni 2018, Kammerspiele
Sophia Löffler
Mona Abdel Baky, Nils Arztmann, Hanna Donald, Nathan Eckert, Lena Frauenberger, Alexander Gerlini, Ljubica Jaksic, Daniel Kisielow, Anna Kubiak, Rhea Kurzemann, Cordula Rieger, Karoline Sachslehner, Gemma Vanuzzi, Juri ZangerChor
Sophia Löffler
Mona Abdel Baky, Nils Arztmann, Hanna Donald, Nathan Eckert, Lena Frauenberger, Alexander Gerlini, Ljubica Jaksic, Daniel Kisielow, Anna Kubiak, Rhea Kurzemann, Cordula Rieger, Karoline Sachslehner, Gemma Vanuzzi, Juri Zanger
Chor

Außerdem im Spielplan

Heute22232425262728293031Februar 12345678910111213141516171819202122232425262728März 12345678910111213141516171819202122232425262728293031
Eine Inszenierung des Jungen DT

Hool

nach dem Roman von Philipp Winkler
Box
19.00 - 20.25
Ausverkauft
Evtl. Restkarten an der Abendkasse
Mit englischen Übertiteln
Deutsches Theater
19.30 - 20.40
Mit englischen Übertiteln
von Ewald Palmetshofer nach Gerhart Hauptmann
Kammerspiele
20.00 - 22.25