Gastspiel Düsseldorfer Schauspielhaus

1984

von George Orwell
Theaterfassung von Armin Petras
Kostüme Annette Riedel
Musik Woods of Birnham
Musikalische Leitung Christian Friedel
Liedtexte Ludwig Bauer (Woods of Birnam)
Licht Norman Plathe-Narr
Choreografie Denis Kuhnert
Dramaturgie Felicitas Zürcher
Dramaturg Bernd Isele
1. und 2. Mai 2019
Deutsches Theater
Eine Koproduktion von Düsseldorfer Schauspielhaus und Schauspiel Stuttgart
Christian FriedelBrother / Charrington
Robert KuchenbuchWinston Smith
Lea RuckpaulJulia
Wolfgang MichalekO'Brien
Cathleen BaumannFrau Parsons
Thiemo SchwarzParsons
Bria-Lorene Ackermann, Feras Al-Husseini, Hannah Baufeld, Jakob IbrahimKinder der Parsons
Andrei Viorel TacuAmpleforth
Rahel OhmFem Proles
Aline Blum / Paula KoppEin einsames Mädchen
Christian Friedel (voc, key), Christian Grochau (dr), Philipp Makolies (git), Uwe Pasora (bass)Woods of Birnam
Christian Friedel
Brother / Charrington
Robert Kuchenbuch
Winston Smith
Lea Ruckpaul
Julia
Wolfgang Michalek
O'Brien
Cathleen Baumann
Frau Parsons
Thiemo Schwarz
Parsons
Bria-Lorene Ackermann, Feras Al-Husseini, Hannah Baufeld, Jakob Ibrahim
Kinder der Parsons
Andrei Viorel Tacu
Ampleforth
Rahel Ohm
Fem Proles
Aline Blum / Paula Kopp
Ein einsames Mädchen
Christian Friedel (voc, key), Christian Grochau (dr), Philipp Makolies (git), Uwe Pasora (bass)
Woods of Birnam

Außerdem im Spielplan

Ostwärts

Lesung "Secondhand-Zeit. Leben auf den Trümmern des Sozialismus" von Swetlana Alexijewitsch mit Katrin Klein, Kathleen Morgeneyer, Linn Reusse, Katrin Wichmann, Almut Zilcher und Regine Zimmermann
Saal
11.00
Mit deutschen und englischen Übertiteln
Gastspiel Belarusian State Youth Theatre, Minsk – Weißrussland

Der Mann aus Podolsk

Party – Bar und Foyer Kammerspiele
Kammerspiele
19.00 - 20.40
18.30 Einführung – Saal
Mit englischen Übertiteln
nach Anton Tschechow
Deutsches Theater
19.30 - 21.25
Mit englischen Übertiteln
Gastspiel CCA Dakh, Kyjiw – Ukraine

TseSho (What's that?)

entwickelt durch das Ensemble Teatr-Pralnia (Laundry Theater) und Vlad Troitskyi
Regie: Vlad Troitskyi
Party – Bar und Foyer Kammerspiele
Box
21.00 - 22.20
Ausverkauft
Evtl. Restkarten an der Abendkasse