Zur Not gibt's ne Stulle weniger

Arbeitergeschichten am Tresen von Anne Jelena Schulte
Bühne Veronika Witlandt
Kostüme Sophie Leypold
Dramaturgie Ulrich Beck
Premiere 14. Oktober 2014
Maren Eggert
Matthias Neukirch
Barbara Schnitzler
Timo Weisschnur

präsentiert von

Außerdem im Spielplan

Heute282930Oktober 12345678910111213141516171819202122232425262728293031November 123456789101112131415161718192021222324252627282930
Eine Inszenierung des Jungen DT

Die Räuber

Eine Überschreibung nach Friedrich Schiller in einer Fassung von Joanna Praml und Dorle Trachternach
Regie: Joanna Praml
Kammerspiele
19.00 - 20.50
Bar
21.00
Ausverkauft
Evtl. Restkarten an der Abendkasse