Blinde Punkte, Sterne

von Mathilda Onur
Im Zentrum des Stücks steht Leon – ohne Geld, ohne Ausbildung, ohne Plan, dafür aber mit leichtem Hang zum Alkohol und einer unerträglich glücklichen Nachbarin. Als Leons bester Kumpel Patrick 20.000 Euro gewinnt und nach Mexiko auswandern will, stiehlt er ihm das Geld. In einem Krankenhaus wacht er ohne Erinnerung und ohne das Geld wieder auf, an seinem Bett die 13-jährige Ivy, ein esoterik-verrücktes Mädchen, das glaubt, Leon und sie seien füreinander bestimmt.
Uraufführung 20. September 2011
Elias ArensPatrick
Ole LagerpuschLeon
Jannika HinzIvy
Barbara HeynenSandra
Ingo SchröderMax / Live-Musiker
Patrick
Max / Live-Musiker

Außerdem im Spielplan

Weiter Schreiben – Ein Projekt von Wir machen das

Wir wollen nur das Leben.
Über Verlust, Erinnerung, Hoffnung

Lesung mit Omar Al-Jaffal und Kristine Bilkau
Saal
19.30 - 21.00
Eintritt frei
Mit englischen Übertiteln
nach dem Roman von Sinclair Lewis
Kammerspiele
20.00 - 22.15
Ausverkauft
Evtl. Restkarten an der Abendkasse