Heute

Feminista, Baby!

nach dem SCUM-Manifesto von Valerie Solanas
Regie: Tom Kühnel, Jürgen Kuttner
Heute2425262728293031November 123456789101112131415161718192021222324252627282930Dezember 12345678910111213141516171819202122232425262728293031Januar 12345678910111213141516171819202122232425262728293031
Deutsches Theater
19.30 - 20.50
Ausverkauft
Evtl. Restkarten an der Abendkasse
nach dem SCUM-Manifesto von Valerie Solanas
Kammerspiele
20.00 - 21.30

Vorstellungsausfall

Konzert am 27. Oktober, Deutsches Theater

Dakh Daughters

All girls freak cabaret aus Kiew
Performance, Punk, Kabarett und Aktivismus
Neu im Repertoire

Feminista, Baby!

nach dem SCUM-Manifesto von Valerie Solanas
Regie: Tom Kühnel, Jürgen Kuttner

Solidarität mit Kirill Serebrennikov

Berlin-Premiere 26.10., Box

Das Mädchen mit dem Fingerhut

von Michael Köhlmeier, Regie: Alexander Riemenschneider
Koproduktion mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen
Podiumsdiskussion am 24.10., Kammerspiele

Sicherheit und Utopie

Protest und Polizei zwischen offener Gesellschaft und Postdemokratie mit Hans-Christian Ströbele, Prof. Dr. Daniel Loick und weiteren Gästen
Neu im Ensemble

Birgit Unterweger im Videointerview

Premiere am 31.10., Box

Hier.Stehe.Ich

3 Länder, 3 Vorbilder, 3 Begegnungen
Eine Inszenierung des Jungen DT
Regie: Uta Plate

Wieder im Spielplan

Am 28. & 29. Oktober

Macht und Widerstand

von Ilija Trojanow
Regie: Dušan David Pařízek
In Kooperation mit dem Schauspiel Hannover
Am 29. Oktober

10 Gebote unplugged

Eine zeitgenössische Recherche von 15 Autor_innen
Regie: Jette Steckel

Tod eines Handlungsreisenden

von Arthur Miller, Regie: Bastian Kraft

Offenes DT

Das Deutsche Theater setzt sich für geflüchtete Menschen ein.


Teilen macht Freude!


Das Deutsche Theater und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in vielfältiger Weise mit den in Berlin ankommenden Geflüchteten verbunden.

Mediathek

NEWSLETTER

Einmal pro Woche Neuigkeiten aus dem DT

NEWSLETTER

Einmal pro Monat zur Veröffentlichung des Spielplans

Noch näher dran